In einem Pilotprojekt in Kooperation mit der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter und dem Förderverein Buchstützen e.V. Alfter bietet die KÖB Witterschlick ihren Lesern ab sofort die „Onleihe“ – die Ausleihe von digitalen Medien – an.

Das bedeutet – bequem von zu Hause rund um die Uhr mit Smartphone, Tablet oder einem geeignetem Ebook-Reader auf ca. 20.000 Bücher, Zeitschriften und Hörbücher zugreifen und ausleihen.
Um digital ausleihen zu können, wird nur ein Ausweis der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Lambertus, Witterschlick oder der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus Alfter benötigt.

In einerWitterschlick klein Informationsveranstaltung: „Neugierig auf E-Books?“ Einführungs- und Schnupperkurs zur Einführung der Onleihe in Witterschlick am Dienstag, 20.09.2016, um 20 Uhr in der KÖB St. Lambertus, Witterschlick stellten Franzis Steinhauer, Leiterin der Bücherei Alfter, und Andreas Owald und Brigitte Emmerich vom Förderverein Buchstützen e. V. Alfter die Rhein-Sieg-Onleihe vor und beantworten Fragen zu diesem Thema.Witterschlick 1 klein Rund 25 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer waren an diesem Abend in die KÖB Witterschlick gekommen und verfolgten mit großem Interesse, welche Möglichkeiten das digitale Lesen rund um die Uhr an 365 Tagen bietet.


Der Förderverein Buchstützen e. V. unterstützt regelmäßig den Medienetat der Bücherei St. Matthäus Alfter mit einer Summe von 1800,- €.
Im Rahmen dieses Pilotversuches profitieren ab jetzt auch die Leserinnen und Leser der KÖB St. Lambertus Witterschlick – als einem Ortsteil von Alfter – von den Vorteilen der elektronischen Ausleihe.

Suche