Am 1. Mai 2016 begrüßten das Team der Bücherei St. Matthäus Alfter und der Förderverein Buchstützen e. V. die hochmotivierten Radler, die sich auf die rund 22 km lange Tour durch das Gemeindegebiet Alfter aufmachten.

schmalz Bild 2Angeführt duch Bürgermeister Dr. Rolf Schumacher und den Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, Sebastian Schuster, startete „Alfter bewegt“ an der Bücherei, die in diesem Jahr die erste Station und Stempelstelle war.

Vor der Bücherei konnte sich der Nachwuchs an einem abgesteckten Fahrrad-Parcours oder an einem Riesen-Memory-Spiel beweisen.

Ab Mittag besserte sich das zunächst etwas trübe Wetter deutlich – die Sonne kam hervor. Schmalzstullen und Getränke sorgten für die Stärkung der Teilnehmer.

Der Förderverein Buchstützen e. V. war vor der Bücherei mit einem Info-Stand vertreten und informierte über Ziele und Aktivitäten des Vereins.

Gegen 17.00 Uhr endete eine wieder einmal sehr erfolgreiche und beliebte Veranstaltung – auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in der Bücherei!

 

 

Suche