Alfreda Magdalena I.

Am 29. Januar 2016 hieß es mal wieder „Alaaf“; bereits zum 4. Mal war die Kinderprinzessin Alfreda – Magdalena I. – mit ihrem Gefolge in der Bücherei zu Gast. Rund 30 jecke Kinder und Erwachsene begrüßten begeistert Magdalena I. und das Kinder-Korps der Prinzengarde Alfter.

Nachdem die Leiterin der Bücherei, Franzis Steinhauer, mit launigen Worten die Karnevalisten begrüßt hatte, wurde es ernst: Magdalena I. und ihre Adjutantinnen mussten viele Fragen rund um die Bücherei beantworten. Das klappte außerordentlich gut, der Karnevals-Nachwuchs konnte fast alle Fragen richtig beantworten. Als Belohnung gab es von der Bücherei wunderschön gestaltete Karnevalsorden und Süßigkeiten für die Kinder.

20160129 Jeck 3Magdalena I. und ihre Adjutantinnen bedankten sich ebenfalls mit einem Karnevalsorden für Frau Steinhauer und einer süßen Überraschung für die anwesenden Kinder.

Zum Abschluss gab es noch ein karnevalistisches Lied, vorgetragen von Magdalena I., bevor dann alle zum nächsten närrischen Termin aufbrechen mussten.

Ab er es ging ja nahtlos weiter mit dem närrischen Treiben: das diesjährige Alfterer Dreigestirn Prinz Sabinus I., Jungfrau Birgit I. und Bauer Gabriel I. wurde ebenso begeistert empfangen.

20160129 Jeck 6Auch das Dreigestirn musste sich einem Wissensquiz über die Bücherei stellen – und schnitt ebenfalls erfoglreich ab: alle Fragen wurden richtig beantwortet!

Zum Abschluss begeisterte das Dreigestirn mit einem Tanz zum diesjährigen Motto „Knatschverdötsch un völlig jeck, wolle me nie us Alefte weg!“ – alle gingen begeistert mit.

Wir wünschen allen Tollitäten weiterhin eine erfolgreiche Session und freuen uns auf jeckes Treiben in der Bücherei im kommenden Jahr.

Suche