„Bibfit“

... ist eines der Projekte, die der Förderverein Buchstützen e. V. unterstützt.

Um Kindergartenkinder schon vor dem Schuleintritt mit Büchern und Bibliotheken vertraut zu machen, gibt es im Bereich der Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖB) seit 2006 die Aktion „Ich bin Bib(liotheks)fit – der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder“. Bibliotheken und Kindertagesstätten erhalten Materialien und ein Planungskonzept für vier Veranstaltungen, in denen Kinder aktiv und altersgerecht an die Inhalte und die Benutzung einer Bücherei herangeführt werden.


20160212 Bibfit 6

Die Kinder sollen erfahren, dass das Lesen Spaß macht und dass es in Büchereien Interessantes zu entdecken gibt. Ebenso sollen ihre Eltern auf die vielfältigen Angebote der Büchereien, die von Familien genutzt werden können, aufmerksam gemacht werden. Erzieherinnen und Erzieher werden aktiv in ihren Bemühungen unterstützt, das Lesen zu fördern und eine kindgerechte Wissensvermittlung mit Medien zu betreiben.

In der Bücherei St. Matthäus Alfter findet der Kursus „Bibfit“ regelmäßig für alle Kinder der verschiedenen Kindertageseinrichtungen statt.
Betreut wird dieses Projekt von der stellvertretenden Leiterin der Bücherei Alfter, Frau Elisabeth Blau-Arkenberg.

20160212 Bibfit 2Am Donnerstag, den 11. Februar 2016, war die Aufregung groß für 25 Kindergartenkinder der katholischen Kindertageseinrichtung St. Matthäus und der Kita „Hüppekästchen“:
Alle hatten erfolgreich den Kursus – bestehend aus vier Einzelterminen in der Bücherei – bestanden.
Es wurde gelernt, wo man die Bücher findet, wie man diese ausleiht und wie man diese dann wieder zurückgibt. Zu diesem Zweck hatten alle teilnehmenden Kinder vorher einen Rucksack für den Transport ihrer Bücher erhalten – gesponsert durch den Förderverein.
Frau Blau-Arkenberg leitete spielerisch und sehr unterhaltsam die Kinder durch die Abläufe einer Bücherei. Am Ende eine jeden „Kurstages“ sangen alle gemeinsam ein Bücherei-Lied.

20160212 Bibfit 1Nun stand aber der erfolgreiche Bibfit-Abschluss an. Dieser Donnerstag war ein ganz besonderer Tag: nicht nur der Bürgermeister Dr. Schumacher, der leitende Pfarrer von St. Matthäus, Dechant Ollig, Eltern, Großeltern und Mitglieder des Fördervereins waren dabei;auch das Bürgerradio Studio Merten war mit einem Moderator vor Ort und hat die Veranstaltung für das Radio aufgenommen. Gesendet wird der Beitrag, der die Bücherei Alfter und den Förderverein Buchstützen e. V. vorstellt, am Donnerstag, den 24. Februar 2016, in der Zeit von 21:04 bis 22:00 Uhr auf der Frequenz von Radio BonnRhein/Sieg (nähere Informationen finden Sie hier: Studio Merten).

20160212 Bibfit 4Alle Kinder erhielten ihre nagelneuen Bibfit-Ausweise (die ebenfalls vom Förderverein finanziert wurden). Diese können sie dann ab sofort in ihren ersten „richtigen Büchereiausweis“ der Bücherei Alfter eintauschen.
Nach dem offiziellen Teil ging es über in den „gemütlichen Teil“: Kinder und Erwachsene konnten sich an Wasser, Kaffee und Keksen stärken

Der nächste Bibfit-Kurs für unsere Kindergartenkinder ist bereits wieder angelaufen; der Abschluss wird am 17. März gefeiert.

Suche